Das Metaplot03-Team hat hier auf der Homepage lange nichts relevantes mehr verändert, dennoch sind wir aktiv und arbeiten kontinuierlich an Himmelsstürmer und DEAD. Im Forum sind wir jederzeit ansprechbar und aktiv, auch wenn die dortige Forenrunde ein bißchen eingeschlafen ist.

Die Gründe dafür möchte ich dem gewogenen Leser hiermit erläutern: Das Metaplot03 Team besteht hauptsächlich aus zwei aktiven Members und zwei Webmastern/Admins. Beide Admins sind derzeit zu sehr mit ihren Jobs beschäftigt, als dass sie sich von selbst aus um Neuerungen auf der Seite kümmern könnten. Sollte jedoch ein Problem auftreten, sind sie jederzeit bereit einzugreifen. Probleme sollten allerdings nicht der einzige Grund sein, sich mit einem Projekt zu beschäftigen, denn so kann natürlich wenig Fortschritt erzielt werden.

Da sowohl LoSo als auch enofuht auf freundschaftlicher Basis mit uns zusammen arbeiten, wollen wir sie nicht drängen und werden das auch nicht. Es sind aber Projekte in Arbeit, selbst wenn derzeit nicht kontinuierlich daran gearbeitet werden kann. Eine neue Startseite für das Projekt DEAD und eine eigene Sektion für dieses postapokalyptische Projekt unsererseits ist in Arbeit - work in slow progress.

Was Himmelsstürmer und die beiden Haupt-Admins und Autoren des Projektes angeht - meine Wenigkeit Axis und Volty, so ist zu sagen, dass wir beide momentan ebenfalls mit dem reallife ‘zu kämpfen’ haben. Wir beide haben momentan eine Vollzeitbeschäftigung und eine 50-Stunden-Woche. Das hält uns aber nicht davon ab, weiterhin an Himmelsstürmer zu arbeiten. Das Projekt Kickstart III ist momentan in Arbeit, doch bei dem genannten Wochenpensum ist es schwer daran durchgängig zu arbeiten. Wir arbeiten akut an den Regeln für alle Mächte und verfeinern die Kampfregeln und das Regelwerk im Allgemeinen.

Das Kickstart III wird eine komplette Regelsammlung sein. Das weicht von unserem ursprünglichen Plan, ein abgespecktes Regelwerk zu veröffentlichen ab. Damit hat das Kickstart III - obwohl es erst in Arbeit ist, die anderen beiden Teile des Himmelsstürmer Kickstarts bereits überholt. Das bedeutet im Klartext, dass sehr viel Inhalt zur Welt, der besteht und vorhanden ist - in den ersten beiden Kickstarts nicht aufgeführt wurde, und nachgereicht werden muss. Dies muss eigentlich durch eine komplette Überarbeitung der beiden PDFs geschehen Man sieht, wie sich die Schlange hier in den Schwanz beisst.

Wir können nicht nach vorne gehen, ohne hinter uns sauber zu machen.

Der ursprüngliche Plan, ein kleines, schlankes, abgespecktes Heft herauszubringen hat sich selbst überholt. Inzwischen arbeiten wir seit zwei Jahren hart an dem Projekt und sowohl die Welt als auch die Regeln haben den Umfang eines Grundregelwerkes angenommen. Es widerspricht unseren Prinzipien ein solches Werk als Word-Datei (oder OpenOffice) in den Äther zu schleudern und ‘wohl bekomm’s’ darüber zu schreiben. Wir lieben das Projekt und sind zu einem gewissen Grad perfektionistisch, was bedeutet, dass wir alles, was wir veröffentlichen, gut und richtig präsentieren wollen.

Durch die Vollzeitbeschäftigung beider Autoren allerdings, kommt die Schreibarbeit ins stocken. Die Gedanken sind frei, dementsprechend denken wir sehr oft über Himmelsstürmer und DEAD nach, besprechen Einfälle, Regelvorstellungen und die Welten im Detail und arbeiten alles weiter aus.

Beide Spiele sind inzwischen auf einem Niveau, dass man sie gut einem Publikum anbieten kann. Himmelsstürmer ist spielbar und DEAD fehlt nur der letzte schliff. Himmelsstürmer wird gespielt, und einige von denen, die Spaß daran haben, teilen uns regelmäßig mit, was ihnen aufgefallen ist oder schicken und Runden- und Erfahrungsberichte zu.

Wir bedanken uns vielmals für dieses Feedback, es hilft uns weiterzumachen und uns nicht so vergessen vorzukommen, wie wir uns fühlen, weil wir leider nicht die Zeit in die Verschriftlichung des Projektes stecken können, die wir gerne investieren würden. Doch dieser NEWS-Eintrag soll zeigen, dass hinter den Kulissen sehr sehr viel passiert. Am meisten bekommt man davon online noch im Forum mit. Also wenn ihr euch für Himmelsstürmer interessiert, dann geht ins Forum, registriert euch und redet mit. Fangt an zu reden, stellt und Fragen, e-mailt uns, drückt euch aus, whatever. Wir sind hier, für euch, für Himmelsstürmer und es vergeht kein Tag, wo die Entwicklung des Spiels und dessen Publikation nicht in unseren Köpfen schwirrt.

Egal, was ihr wissen wollt, welche Gedanken zu dem Spiel mit uns teilen, was auch immer für Fragen euch auf der Zunge liegen, haltet sie nicht zurück, nur weil hier anscheinend schon seit einer Weile nichts mehr passiert ist. Es passiert eine Menge, auch wenn es auf Grund von Höherer Gewalt nicht ideal läuft, wir arbeiten dran. Immer.

Und bald schon wird das Kickstart III in den Startlöchern stehen, es umfasst jetzt schon 60 Seiten. das Kickstart I wird komplett überarbeitet undwahrscheinlich mit dem Kickstart II zusammengelegt. Abenteuervorlagen und Beispielwerte sind in Arbeit. Unsere Zeichner tun, was sie können, um der Welt von Edeja weiter visuelles Leben einzuhauchen, wie man in der Galerie sehen kann und bald schon wird der Webshop eröffnet werden, wo ihr die Ergebnisse dieser Mühen auf Goodies und T-Shirts bewundern und erwerben könnt. Der Poster-Verkauf wird in wenigen Wochen online gestartet. DEAD bekommt seine eigene Sektion und bald schon wird mehr über diese post-apokalyptische Spiel-Vision zu erfahren sein.

Auf Cons und Veranstaltungen sind wir weiterhin anzutreffen. Das nächste Event wird die MART -> http://www.mart-online.de/ sein. Inwiefern wir dort repräsentiert sein werden, wissen wir noch nicht. Fest steht, dass Volty und ich wohl Spielrunden anbieten werden und ich eventuell Charakterzeichnungen, um Spenden für das Projekt zu sammeln.

Also, wir sind nicht tot, wir leben noch und wir machen weiter, mit dem gleichen Elan und dem gleichen Ziel wie jeher, nur mit etwas weniger Zeit, leider. Vielleicht ändert sich dieser Zustand auch wieder, aber solange kann ich nur sagen, stay with us und bringt euch ein, damit helft ihr uns am besten.

Es verbleibt mit besten Grüßen und hart an Himmelsstürmer und DEAD arbeitend

Axis